Untugenden
Heft 4/2018

Gefahren irdischen Glanzes: Geltungsdrang, Neid und Eifersucht – Formen von Untugenden – Vom Drang nach mehr Besitz, Ansehen und Macht
Beschreibung
  • Gefahren irdischen Glanzes – Geltungsdrang, Neid und Eifersucht
  • Formen von Untugenden
  • Vom Drang nach mehr Besitz, Ansehen und Macht

Materieller Wohlstand gereicht nicht jedem Menschen zum geistigen Fortschritt. Geistlehrer Josef betrachtet in diesem Heft verschiedene Untugenden, die besonders in Zeiten von Wohlstand und Wohlergehen geweckt und gefördert werden und dem geistigen Aufstieg des Menschen entgegenstehen. Josef erläutert auch, wie die Geisterwelt Gottes den Menschen zu begleiten sucht, um ihm zu helfen, seine Schwächen zu überwinden. Eine Voraussetzung dazu ist aber, dass der Mensch mit sich selbst ehrlich ist und seine eigenen Untugenden erkennt.
In einem weiteren Vortrag erklärt Geistlehrerin Lene, dass unter den Geistern Gottes kein Geltungsdrang herrscht, weil ein jeder weiss: Ruhm und Ehre gebühren allein Gott, dem Schöpfer aller Dinge.

Als E-Journal im PDF-Format ist dieses Heft kostenlos.

Gedruckte Exemplare können über den Warenkorb bestellt werden:

Preis $7.00
Ein Themenheft kostenlos

Indem Sie Ihre Navigation auf dieser Website fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, um den reibungslosen Ablauf Ihres Besuchs zu gewährleisten und Statistiken über die Besucherzahlen zu erstellen.